Revision AHV-Zweigstelle

Die Sozialversicherungsanstalt (SVA) St. Gallen nimmt bei ihren Zweigstellen alle drei Jahre Kontrollbesuche vor.

Am 31. August 2018 kontrollierte die SVA während eines halben Tages die AHV-Zweigstelle. In ihrem Bericht hält die SVA fest, dass die AHV-Zweigstelle gut organsiert ist und nach den geltenden Vorschriften und Vorgaben kundenfreundlich und kompetent geführt wird.

Der Gemeinderat hat vom gutlautenden Bericht der SVA St. Gallen Kenntnis genommen und gleichzeitig die saubere und korrekte Arbeit von Stellenleiterin Simone Huber verdankt.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen