Herzlichen Dank an Ruedi Flotron

Am 31. Mai 2018 war der letzte Arbeitstag von Ruedi Flotron bei der Spitex Neckertal. Während 25 Jahren war er für die Organisation tätig. In dieser Zeit hat er viel Aufbauarbeiten geleistet, so dass sich die Spitex Neckertal fachlich, qualitativ, organisatorisch und angebotsmässig immer auf dem neuesten Stand präsentieren konnte. Aus dem Krankenpflegeverein wurde dank dem grossen Wirken von Ruedi Flotron eine moderne Spitexorganisation.

Aber nicht nur von seiner Arbeit bei der Spitex, sondern auch von seiner Verbundenheit zur Region konnten die Bürgerinnen und Bürger immer wieder profitieren. So ist Ruedi Flotron bekannt für seine Fotos, welche die Gegend und das Brauchtum des Neckertals aufs Schönste wiedergeben.

Die Gemeinderäte der beteiligten Gemeinden Neckertal, Oberhelfenschwil, Hemberg und Schönengrund danken Ruedi Flotron für seinen unermüdlichen Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit und wünschen ihm und seiner Frau Monika für die Pensionierung und den neuen Lebensabschnitt nur das Allerbeste.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen