Koordinierte Bauanzeige

Die Gemeinden Hemberg und Nesslau haben folgendes Baugesuch erhalten:

Bauherr
                          Christian Frei, Misteleggstrasse 22, 9633 Hemberg

Bauvorhaben                 Gemeinde Hemberg:
                                        Anbau Löschwasserreservoir und Remise an Scheune Vers.-Nr. 1370, Misteleggstrasse, 9633 Hemberg
          
                                       
Gemeinde Nesslau:
                                       
Aushubverwertung (600m3) auf Grundstück 543K, Rietweid, 9633 Hemberg

Lage                               Gemeinde Hemberg
                                       Parz. Nr. 413, Misteleggstrasse, 9633 Hemberg

                                      
Gemeinde Nesslau
                                      
Parz. Nr. 243K, Rietweid, 9633 Hemberg

Die eingereichten Pläne und Unterlagen liegen gestützt auf Art. 139 PBG vom 11. bis 24. Juni 2019 zur Einsicht auf (Büro Nr. 11, Gemeindehaus Hemberg, Büro Nr. DG2, Gemeindehaus Nesslau).

Allfällige Einsprachen sind schriftlich begründet innert der Auflagefrist dem Gemeinderat Hemberg oder dem Gemeinderat Nesslau einzureichen.

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen