Sommer-ChilbiEvents
22. September 2018
13:30 Uhr
LokalitätMZG Hemberg
9633 Hemberg
OrganisatorHemberger Vereine
«Chalberei» an der Sommer-Chilbi in Hemberg

Der Verkehrsverein Hemberg-Bächli hat ein Kalb gesponsert bekommen, das an der Sommer-Chilbi am 22. September verlost wird. Der Anlass steht unter dem Motto «Chalberei» und bietet noch weitere Attraktionen für die ganze Familie.

Um 13.30 Uhr startet das Programm mit Philipp Langenegger aus Urnäsch. Er erzählt den Kindern zwei spannende Bauernhofgeschichten. Im Anschluss darauf messen sich die Kinder an der Bauernhofolympiade bei verschiedenen Spielen.

Ein wichtiger Höhepunkt an der diesjährigen Sommer-Chilbi ist das unenthornte Brown Swiss Kalb mit dem geheimnissvollen Namen «Kenins». Der Verkehrsverein Hemberg-Bächli bekam es anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung von Conny und Jochen Stuckenberger, begeisterte Ferienhausbewohner aus Bächli, gesponsert. Darüber freute sich der Verkehrsverein natürlich sehr, obwohl der Vorstand zuerst etwas unsicher war, was nun mit diesem Kalb anzufangen sei.

Die Sommer-Chilbi bietet nun genau die richtige Möglichkeit für die Kalbverlosung. Lose können an der Chilbi oder vorgängig noch bis Freitagmittag in allen Restaurants in Hemberg und Bächli gekauft werden. Auch für den daraus resultierenden Gewinn ist schon eine Verwendung bestimmt. Damit wird nämlich der Picknick-Platz beim neuen Spielplatz der Primarschule in Hemberg durch eine Sitzbank und ein Brennholz-Häuschen ergänzt.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, mit einem feinen Stück Fleisch vom Grill, einem Milchshake oder einer süssen Bauernhofglace. Am Abend können sich die Erwachsenen an der Eventbar vergnügen. Diese wird vom Männerturnverein Hemberg anlässlich seines 50 Jährigen Bestehens organisiert.

Ab 17 Uhr sind die Kinder- und Jugendlichen zur Disco eingeladen, ab 20.00 Uhr ist dann nur noch für Jugendliche ab der Oberstufe Zutritt gewährt. Dieses Angebot wird von Oberstufenschülern aus Hemberg und Bächli zusammen mit der Mobilen Jugendarbeit «Mojuga» gestaltet. Für die Rückkehr besteht die Möglichkeit das 5-Liber Taxi von «Neckertaler Taxi» zu benutzen. Natürlich auch für Erwachsene möglich.

 

 

 
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück